*** Ab Dienstag, 17.11., bis Freitag, 4.12.2020, wird in Distance-Learning unterrichtet. Die Schule bleibt aber für Betreuung und pädagogische Unterstützung offen. ***

 


Wandertag 2a mit Video!

Am 24. September packten wir unseren Rucksack und marschierten bei bestem Wetter gemeinsam zum Biobauernhof Meyer in Wolfgruben. Mehmet hat diesen Ausflug gefilmt und ein tolles Video geschnitten.

 

--> ZUM VIDEO


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir starteten unseren Wandertag mit einer Zugfahrt nach St. Ruprecht. Vom Bahnhof wanderten wir in Richtung „Stefaniequelle“. Im Wald fanden wir ganz viele verschiedene Pilze. Fr. Ettl Reiser wusste alle ihre Namen, so lernten wir auch noch was dazu. Bei der Handweberei Wiedenhofer angekommen, teilten wir uns in zwei Gruppen. Die einen durften jausnen, die anderen sahen sich inzwischen die sehr alten Webstühle an. Fr. Wiedenhofer zeigte uns, wie man webt und wir durften das auch alle ausprobieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Danach marschierten wir noch ein kurzes Stück den Hügel hinauf und kamen schließlich bei Andreas an. Nachdem uns seine Mama die vielen Fragen (z.B. Fragen nach Alter, Größe des Hofes, Anzahl der Tiere, Herstellung von Honig und Apfelsaft…), die wir ihr stellten, beantwortet hatte, zeigten sie und Andreas uns den Hof, die Apfelplantagen und die Kühe. Dann durften wir den Hund Waldi streicheln, Äpfel und Birnen jausnen und einen leckeren Apfelsaft vom „Biobauernhof Meyer“ verkosten. Als wir wieder in St. Ruprecht angekommen waren, spielten wir noch am Spielplatz im Park und aßen beim Azurro ein Eis. Am Ende des Ausflugs waren alle müde und glücklich, denn es war eine sehr gelungene Wanderung.