***  Mittwoch, 18.12.2019 und Donnerstag, 19.12.2019: 2ab - "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern um 19.00 Uhr im Europasaal ***

 


Wir können auch Oper 3ab

Was für eine Chance! SchülerInnen der 3. Klassen werden in der Grazer Oper auf der Bühne stehen. Und das in einer der berühmtesten Szenen der Theatergeschichte: in der Balkonszene von Romeo und Julia.  Ein Beitrag von Edeltraud Trieb

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Zusammenarbeit von 13 steirischen Musik-NMS, der Oper Graz (OperAktiv!) und der KUG (Musikpäd.) werden zwei Familienkonzerte am Opernhaus vorbereitet. „Romeo&Julia“ wird in Szenen von rund 260  13- und 14-jährigen SchülerInnen aller Musik-Sonderformen Steiermarks musikalisch neu interpretiert und gemeinsam mit den Grazer Philharmonikern (incl. 18 OrchestermusikerInnen aus den NMS-Reihen) in zwei Familienkonzerten am  6. und 10. Mai 2020 präsentiert. Um unsere SchülerInnen fit für diesen großen Auftritt zu machen, gab es bereits einen ersten Workshop mit einer Theaterpädagogin der Grazer Oper. Unsere SchülerInnen haben sich intensiv mit den Gefühlen der Charaktere aus Romeo und Julia auseinandergesetzt und in Bildern Gegensatzpaare wie Liebe – Hass, Menschlichkeit – Rache dargestellt. Sie konnten schon in die Rollen von Romeo, Julia, Tybalt, Paris oder Mercutio schlüpfen. Ein aufregender Tag für uns alle und er hat die Vorfreude auf den Auftritt in der Grazer Oper nur noch gesteigert.